Geräuschesammler in Tirschenreuth

Zwei Gruppen Geräuschesammler/-innen begaben sich am 8. August auf einen Streifzug durch das Museumsquartiert. Dort sammelten sie Geräusche und experimentierten anschließend mit der neuen Geräuschekiste der Medienfachberatung. Anschließend durften sie erraten was die jeweils andere Gruppe an Geräuschen aufgenommen hatte. Ein Projekt in Koopertion mit dem T1-Grenzüberschreitendes Medienzentrum Oberpfalz Nord.